Diskussionsrunde zu Klimawandel und Medien an der Uni Hamburg – Teilnehmer gesucht!

Liebe Interessierte,

das Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg sucht für ein Forschungsprojekt Teilnehmer/innen für Gruppendiskussionen zum Thema Klimawandel und Medien.

Die Diskussionen werden wochentags zwischen dem 12. und 18. Mai abends an der Universität Hamburg (Welckerstraße 8, Nähe Gänsemarkt) stattfinden und etwa zwei Stunden dauern.

Als Aufwandsentschädigung erhält jede/r Teilnehmer/in 30 Euro.

Bei Interesse können Sie hier weitere Informationen finden und sich für die Gruppendiskussion anmelden:

http://ww3.unipark.de/uc/klimaundmedien

Bei weiteren Fragen und für zusätzliche Informationen wenden Sie sich auch gerne per E-Mail an mich, Stephanie Bätjer (MA cand., BA): StephanieBaetjer@gmx.de

Wir freuen uns über viele Interessenten!

2 Gedanken zu „Diskussionsrunde zu Klimawandel und Medien an der Uni Hamburg – Teilnehmer gesucht!

  1. grünesHamburg

    Die Diskussion war sehr ansprechend. Ich hoffe das Interesse in der Hansestadt bleibt dafür erhalten. Immerhin sollte ihr als Küstenstadt einiges daran gelegen sein. Zumal es bei diesem Thema enorm um die Medialisierung und die Medienmacht ankommt. Es geht schließlich um die Deutungshoheit, die wiederum Handlungsmöglichkeiten eröffnet.

Kommentare sind geschlossen.