Archiv für den Monat: Januar 2017

Zwangsmischer für den perfekten Mix

Fast jeder kennt Beton. Wie diese graue, verlässliche und beständige Masse hergestellt wird, weiß kaum jemand. Einige Arbeitsschritte sind Nöten, bevor diese Masse aufgebracht werden kann. Ein zentraler Arbeitsschritt ist die sorgfältige Durchmischung der diversen Einzelbestandteile, die fast nie von Hand, sondern so gut wie immer maschinell von statten geht.

Dazu werden in den meisten Fällen Zwangsmischer verwendet. Diese Maschinen sind auch unter dem Namen Zyklonmischer im Umlauf. Sie kommen vor allem auf Baustellen zum Einsatz, wo zum sorgfältigen Durchmengen nasser, trockener und feuchter Bestandteile verwendet werden. Das Ergebnis ist eine homogene, qualitativ hochwertige Mixtur.

Es gibt unterschiedliche Ausführungen von Zwangsmischern mit verschiedenen Pluspunkten. Ein zentraler Unterschied liegt dabei vor allem im Fassungsvermögen. Sonst sind die diversen Modelle in Funktionalität und in Anwendung alle relativ gleich.

Das Fassungsvermögen liegt zwischen 55 bis 120 Liter bis hin zu 300 Liter. Die großen Zwangsmischer kommen vor Allem für gewerblichen Zwecke zum Einsatz. Erkennbar ist das Fassungsvermögen in erster Linie an der Größe des Mischkübels. Jeder Zwangsmischer hat ein Rührwerk, das mit unterschiedlichen Mischarmen betrieben werden kann.

Antrieb ist immer Strom, wobei kleinere Modelle mit bis zu einem Fassungsvermögen von 50 Litern mit normalem Wechselstrom von 230Volt. Die größeren Ausführungen hingegen brauchen Drehstrom mit 400V.

Alle Varianten versprechen die Zubereitung eines homogenen, hochwertigen Gemisches innerhalb weniger Momente. Die hohe, gleichbleibende Qualität überzeugt unter Anderem bei Feuerbetongemischen.

Nasse, feuchte und auch trockene Bestandteile lassen sich nicht so leicht homogen mischen. Das bemerkt man über kurz oder lang auf so gut wie jeder Baustelle, ob privat oder professionell. Maurer kommen ohne Zwangsmischer kaum einen einzigen Tag aus.

Die Entleerung der entstandenen Masse erfolgt via Bodensegmentschieber. Immer abgestimmt auf das jeweilige Material kommen im Inneren unterschiedliche Mischwerkzeuge zum Einsatz. Dabei kann es sich um Schnecken, Schaufeln oder Pflugscharen handeln.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Zwangsmischer Portal.

Mähen wie die Profis mit dem einen Kreiselmäher

Wie mäht man eine Wiese besser – mit dem Kreisel- oder Allmäher? Nun – wie Vieles im Leben ist die natürlich auch schlicht eine Frage des Geschmacks. Und der persönlichen Präferenz. Da sich der Kreiselmäher aber immer mehr flächendeckend durchzusetzen scheint, lohnt es sich, dessen Vorteile detailliert und die Lupe zu Nehmen.

Gerade in nicht ganz ebenmäßigem und wenig homogenem Gelände spricht vieles für dieses praktische Werkszeug. Auch wer  mit Unkraut, Gestrüpp und wilder Wiese zu kämpfen hat wird zu diesem Teil greifen wollen. Manchmal ist das Mähen extrem anstrengend.

Ein Kreiselmäher, der das Gras am unteren Ende ähnlich wie mit der Sense abschneidet hat viele Vorteile. Oft kann man die Maschine zum Testen ausleihen. Wer das Schnittgut dann weiter verwenden möchte, ist hier richtig. Im Gegensatz dazu gibt es Allmäher, das Gras gleich zerkleinern. Allmäher sind mittlerweile nicht mehr so gebräuchlich, allerdings gibt es durchaus noch Liebhaber..

Die Erfahrung kann einem kaum jemand abnehmen. Wenn man es nicht selbst vor Ort probiert, wird es schwierig, auf Dauer die richtige Möglichkeit zu finden. Grundsätzlich möchten die meisten Nutzer einen schönen, gleichmäßigen und gepflegten Rasen. Farbe homogen sein, und das muss nicht unbedingt teuer oder zeitaufwändig sein.

Jedenfalls dann, wenn man die passenden Utensilien zur Verfügung hat, um sein Gras zu trimmen. Hochmoderner Technologie trifft Natur pur.

Details finden Sie unter www.kreiselmaeher.net.

Ein zentrales Kriterium ist der geplante Umgang mit den Resten. Möchte man Gras, Kräuter, Brennnesseln oder Derartiges nicht recyceln wollen, kann man guten Gewissen zu einer anderen Möglichkeit greifen und das Schnittgut einfach auf dem Gelände verrotten lassen.

Bis zu einem Durchmesser von vier Zentimetern ist man mit dem Kreiselmäher an der richtigen Adresse. Die Handhabung ist ein schwieriges Unterfangen und im Handumdrehen erlernt. Der Einsatz gestaltet sich von Anfang an geht effektiv und kostensparend.

sparschwein

Spartipps für Studenten in Hamburg

Hamburg ist als Reiseziel für einen aufregenden Städtetrip in den Semesterferien unabdingbar. Egal ob ihr feiern, shoppen, die Stadt sehen oder einfach relaxen wollt. Hippe Clubs, coole Leute, entspanntes Ambiente soweit das Auge reicht. Nur leider spielt das Portemonnaie eines normalen Studenten nicht immer mit. Damit aber auch mit einem kleinen Budget Reiseträume wahr werden, haben wir im Folgenden einige der besten Spar Tipps für Studenten zusammengestellt. Weiterlesen

Praktisches Haushaltsgeschenk für Sie & Ihn?

Auf der langen Suche nach einem Geschenk, welches ich auch ab und zu mal nutzen möchte, bin ich auf einen elektrischen Milchaufschäumer gestoßen.

Vorab, ich bin schon lange in einer Beziehung und wollte was praktisches für uns beide + Kinder schenken.

Jetzt fragen sich viele, was soll Man(n) denn damit?! Ganz einfach: Dank eines kurzen Artikels bin ich darauf aufmerksam geworden, dass so ein elektrischer Milchaufschäumer eine Alltagswaffe ist  🙂 Man kann für seine Herzensdame im Handumdrehen heißen cremigen Milchkaffee zaubern wie vom Italiener und seinen Kindern kann man schmackhaften Kakao zubereiten, ohne Klumpen. Aber um auf meine Frage zurück zukommen, was man damit soll? Ich mixxe damit meine Eiweißdrinks, oder sonstige Getränke. Klappt wunderbar. Zudem bin auch ich ein leidenschaftlicher Kaffeegenießer und ich muss zugeben, dass ich auch schon vorab mit dem Gedanken gespielt habe mir einen Milchaufschäumer zu kaufen.

Anbei eine Testseite, mit deren Hilfe ich ein Geschenk für meine Frau ausgesucht habe. Viel Spaß beim stöbern.

Milchaufschäumer Test

Milchaufschäumer Test

Weitere Informationen: http://www.milchaufschaeumer-tests.net/

Ich hoffe, dass ich der Männerwelt ein wenig helfen konnte, bei der all-jährigen schwierigen Frage, was schenke ich meiner Madame. Falls ich das nicht geschafft habe, hoffe ich Ihr seid auf gute/neue Ideen gekommen.

 

hamburg

Lärm in der Stadt – Tipps bei Schlafstörungen

Ein hektischer Alltag und der Lärm in der Stadt lassen viele Menschen abends nicht zur Ruhe kommen. Sie schlafen schlecht ein, wälzen sich von einer Seite zur anderen und wachen morgens wie gerädert auf. Mangelhafter oder fehlender Schlaf macht sich durch Tagesmüdigkeit und fehlende Energie bemerkbar. Was hilft gegen Schlafstörungen? Weiterlesen

Mit den richtigen Vitaminen zu einer schönen Haut

Der Winter ist voll im Gange umso wichtiger ist es, die Haut richtig zu pflegen und zu schützen. Eine richtige Pflege muss aber nicht immer teuer sein oder von Produkten die man im Einzelhandel kaufen kann abhängig sein, nein auch mit der richtigen Ernährung lässt sich leicht etwas für eine gesunde Haut unternehmen.

Vitamine sind nämlich Antioxidantien welche auf natürliche Weise für eine gesunde und straffe Haut sorgen. Um Ihnen das lesen zu vereinfachen, haben wir eine Infografik erstellt, mit der Sie ganz einfach nachlesen können welche Vitamine welche positiven Effekte für die Haut haben und in welchen Nahrungsmitteln diese zu finden sind.

haut

Quelle: www.liebedeinehaut.net

Die wichtigsten Vitamine kurz und knapp

Vitamin A

Vitamin A auch Retinol genannt, sorgt für eine gesunde und geschmeidige Haut. Einen Mangel an Vitamin A  kann sich in Form von spröder und trockener Haut äußern.

Vitamin B

Um Falten entgegen zu wirken, empfiehlt es sich Vitamin B zu sich zunehmen. Dieses legt nämlich die Zellerneuerung an. Des Weiteren sorgen auch Vitamin B genau wie Vitamin A für eine verbesserte Feuchtigkeitszufuhr der Haut.

Vitamin C

Auch Vitamin C sorgt für eine straffe Haut. Es stärkt das Bindegewebe und verbessert die Durchblutung der Haut. Ebenfalls hilft es Wunden schneller heilen zu lassen.

Fazit

Wie man sieht, muss es nicht immer die teure Creme aus der Drogerie sein um etwas für seine Haut zu tun. Es beginnt nämlich schon bei der Ernährung. Eine gesunde Ernährung wirkt sich in vielerlei Hinsicht gut auf unseren Körper aus, weswegen wir uns manchmal nicht fragen sollten, ob wir statt zu McDonald zu gehen nicht doch lieber etwas gesundes essen wollen.