Archiv für den Monat: Juni 2013

Spannung in Hamburg: 7 Finalisten konkurrierten beim diesjährigen SONGLive Contest um den Sieg

SONGLive_POPDie SängerAkademie Hamburg lobt erneut den renommierten SONGLive Contest für Nachwuchskünstler/Innen aus. Meist dauert es viele Jahre, bis ein Talent öffentlich sichtbar wird, doch der jährliche, bundesweite SONGLive ist für neue Stimmtalente oft das entscheidende und motivierende Feedback zu Beginn ihrer Karriere und nicht selten der erste Schritt ins Rampenlicht.

Im Finale winken attraktive Preise und vor allem gute Kontakte. Es lohnt sich immer! Beim SONGLive-Finalkonzert am 14.06.2013 können die Initiatoren auf über 20 Jahre Talentschmiede zurückblicken – mit Künstlern, die inzwischen ihren Traum verwirklicht haben und auf der großen Bühne stehen.

Auch dieses Jahr haben die einstimmig beim Vorentscheid durch eine Jury ausgewählten Finalisten mit Kreativität, Talent und Gänsehautfaktor überzeugt. Es sind talentierte Songschreiber mit gefühlvollen Texten und grandiosen Stimmen dabei.

Ob daraus einmal Stars werden? Wird wieder eine Künstlerin wie Isabel Garcia performen, die diesen Wettbewerb 1994 gewann, und inzwischen als singende und schauspielernde Rednerin und Autorin diverser Hörbücher Karriere gemacht hat? Oder wird erneut eine Band wie Miaomio siegen (SONGLive 2009), die inzwischen diverse Veröffentlichungen haben und mit dem Frauen-WM-Song  „Fussballkönigin“  bekannt wurden? Vielleicht räumt aber diesmal wieder ein Talent wie Vanessa Krasniqi (SONGLive 2007) oder Natascha Bell (SONGLive 2008) einen der Preise ab, die sich in den Folgejahren in TV-Castingshows (DSDS, Das Supertalent, The Voice of Germany)  bis ins Finale und in die Herzen der Zuschauer sangen.

Das SongLive-Finalkonzert am 14.06.2013 lässt auf jeden Fall Gänsehaut-Atmosphäre erwarten, denn die Künstler haben mit ihren eingereichten Songs die Messlatte höher gelegt als je zuvor. Jede Finalistin/Finalist wird drei Songs live in der stets vollen Brotfabrik vor einem super Publikum performen. Die hochkarätige Fach-Jury wird nach Musikalität, Originalität, Songwriting und Talent entscheiden. Juroren sind: Kader Kesek, Musiker, Produzent und Regisseur, Heinrich Oehmsen, Journalist (Hamburger Abendblatt), Dozent (SängerAkademie), Yao Homenya, Songwriter, Produzent, Preisträger SONGLive 2007, Tina Busch, Moderatorin (NDR 90,3), Marilena Dahlmann, TV-Musiksendung (TIDE Session)

Moderation: Regina Kramer (NDR 90,3)

Im Anschluss werden die ausgewählten Künstler live mit attraktiven Förderpreisen, sowie dem Stipendium an der SängerAkademie Hamburg ausgezeichnet.

Finalkonzert SongLive Creativ-Wettbewerb

am 14.06.2013  – 20 Uhr

Studiosaal der SängerAkademie Hamburg
Eiffestrasse 664 D
20537 Hamburg

Liste der diesjährigen FinalistInnen:

 

Jessica Brüggemann, 23, Niedersachsen

Lisa Manek, 18, Hamburg

Sandra Heidenreich, 18, Schleswig-Holstein

Marie Garroth, 23, Hamburg (“Burn-Out Music” mit André Klemm,29, Bonn)

Max Brandenburg, 19, Nordrhein-Westfalen

Tina Sander, 20 (mit Tino Frers, 27), Hamburg

Mundial (A capella Band: Michael Thüne,28/Safet Fotiou,32/

Jan Scheidel, 28/Benjamin Grabbe,29), Hamburg