Archiv für den Monat: April 2010

Sportwetten Monopol stirbt!

Lange hat es gedauert, doch Anfang September war es soweit, das EuGH Gericht hat entschieden, daß das Sportwetten Monopol in Deutschland europawidrig ist, noch wurde der Glücksspielstaatsvertrag nichst angepast, aber Schleswig Holstein wird zu Not auch seinen eigenen Weg gehen und nicht länger zu sehen, wie dem Staat Milliarden Steuern verloren gehen, weil die Unternehmen im Ausland sitzen müssen und keine Lizenz für Anbieter von Fussballwetten und Sportwetten vergeben wird. Schon jetzt gibt es 2 Millionen Menschen in Deutschland die sich an Sportwetten beteiligen, von Boxwetten über Tenniswetten spielen Sportwettenprofis alles was es ermöglicht mit Sportwetten Geld zu verdienen.