ecocap importiert erstes Jatropha-Öl

Die 2007 im Hamburger Hafen gegründete ecocap bio commodities AG hat die ersten Container mit Jatrophaöl aus Indonesien nach Deutschland importiert. Das Öl der Jatroph-Pflanze stammt aus dem südlichen Sumatra, wo Projektentwickler durch konsequente Umsetzung ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit einen Kontrapunkt zur rücksichtslosen Plantagenwirtschaft zu setzen beabsichtigen. Indonesien gilt nach Malaysia als zweitgrößter Lieferant von Palmöl. Diese Branche steht weltweit wegen großer Urwaldzerstörungen in der Kritik. Jatropha-Öl wird als Biokraftstoff in Dieselmotoren und Blockheizkraftwerken eingesetzt. Die “Teller-oder-Tank-Frage” (aufgrund der Flächenkonkurrenz von nachwachsenden Rohstoffen und Lebensmittelpflanzen) stellt sich hier nicht in dem Umfang wie bei anderen Pflanzen, weil Jatropha auch auf solchen Böden gedeiht, die für die Lebensmittelproduktion nicht zur Verfügung stehen.